Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen der Verwaltung

Mitteilung

STANDESAMTSPORTAL

Im Rahmen des Pilotprojektes OZG KOMMUNAL des Landes Hessen ist es für Bürgerinnen und Bürger nun möglich Personenstandsurkunden online anzufordern und ihre Daten dem Standesamt Lautertal (Odenwald) zu übermitteln.

Zusätzlich haben alle Bestatter sowie Einrichtungen (z.B. Senioren- und Pflegeeinrichtungen) die Möglichkeit die Voranzeige von Sterbefällen online an das Standesamt Lautertal (Odenwald) zu senden.

Weiterlesen

Mitteilung der Wasserversorgung

Spülen der Wasserleitung

In der Zeit vom Montag, dem 18. März 2019, bis voraussichtlich Freitag, dem 22. März 2019, wird in den Ortsteilen Schannenbach, Knoden und Breitenwiesen die Wasserleitung gespült.

Die Spülung findet in der Zeit zwischen 08.00 Uhr und 16.00 Uhr statt.

Es wird darauf hingewiesen, daß in diesem Zeitraum mit Druckschwankungen zu rechnen ist. Gegebenenfalls kann auch eine Trübung des Wassers vorkommen.

Im Interesse einer zuverlässigen Trinkwasserversorgung und –qualität bitten wir um Ihr Verständnis.

Weiterlesen

Einladung

Am Donnerstag, den 28. März 2019, um 18.30 Uhr, findet in der Lautertalhalle im Ortsteil Elmshausen, Am Fischweiher 100, eine

B Ü R G E R V E R S A M M L U N G

zum Thema

„Aufstellung eines Bebauungsplanes „Im Schmelzig“ im Ortsteil Elmshausen“

statt, zu der ich hiermit gemäß § 8 a der Hessischen Gemeindeordnung (HGO) einlade.

Fachleute werden an diesem Abend Auskünfte über die Aufstellung des Bebauungsplanes geben können.

Ab 17.30 Uhr findet eine Ortsbegehung statt, bei der Erläuterungen zum aktuellen Bebauungsplan gegeben werden können.

Auch Fragen zur aktuellen Tagespolitik der Gemeinde Lautertal können an diesem Abend gestellt werden. Gemeindevorstand und Gemeindevertretung werden, soweit es ihnen möglich ist, Auskunft erteilen.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Günter Haas
Vorsitzender der Gemeindevertretung

Weiterlesen

Mitteilung

VOLLSPERRUNG DER L 3098
von 01.04. bis 30.06.2019


Hessen Mobil saniert die L 3098 von Reichenbach nach Beedenkirchen. Hierbei handelt es sich um eine Deckenerneuerungsmaßnahme auf der "freien Strecke" zwischen Reichenbach und Beedenkirchen. In den Kurvenbereichen werden umfangreiche Querneigungsanpassungen vorgenommen. Falls erforderlich müssen eventuell auftretende Schadstellen weitergehend bearbeitet werden. Des Weiteren wird der gesamte Streckenabschnitt gemäß den aktuellen Richtlinien mit Schutzplanken und teilweise mit Unterfahrschutz ausgestattet. Die neuen Fahrbahnbreiten werden mit mind. 5,10 m angegeben.

Folgender Bauablauf ist vorgesehen:

Ab dem Ortsende Reichenbach bis hinter die Einmündung zum Parkplatz Felsenmeer. Die Umleitungsstrecke für den 1. Bauabschnitt  läuft über die B 47 nach Gadernheim - L 3099 nach Brandau - K 69 nach Beedenkirchen (und umgekehrt). Die Busse nutzt ebenfalls die v. g. Umleitungsstrecke. Da in diesem ersten Bauabschnitt  der Parkplatz Felsenmeer nicht über die L 3098 angefahren werden kann, werden die Besucher über den Seifenwiesenweg geführt. Im Seifenwiesenweg sind notwendige Halteverbote im gesamten Streckenbereich einzurichten. Die Arbeiten im ersten Bauabschnitt sollen am 01. April 2019 beginnen und müssen spätestens am 13. April
2019 mit Beginn der Osterferien beendet sein.

Nach Einmündung Parkplatz Felsenmeer beginnt der zweite Bauabschnitt, der bis zum Ortsanfang Beedenkirchen geht. Die großräumige Umleitungsstrecke bleibt wie beim ersten Bauabschnitt bestehen. Die Einmündung zum Parkplatz Felsenmeer ist im zweiten Bauabschnitt aus Richtung Reichenbach wieder offen. Die Umleitung der Besucher über den Seifenwiesenweg wird wieder aufgehoben. Die Arbeiten im zweiten Bauabschnitt müssen spätestens am 30. Juni 2019 beendet sein. Zu Beginn der Sommerferien beginnt die Vollsperrung der Nibelungenstraße (B 47) in Elmshausen, weshalb die Umleitungsmöglichkeit an die Bergstraße über Reichenbach -  Beedenkirchen - Balkhausen wieder zur Verfügung stehen muß.

Weiterlesen

Mitteilung der Kreises Bergstraße

Internet-Plattform www.radforum-bergstrasse.de

Im Zusammenhang mit der Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes für den Kreis Bergstraße können Bürgerinnen und Bürger ihre Ideen und Anregungen in punkto Radwege auf der Internet-Plattform www.radforum-bergstrasse.de bis zum 17. März 2019 einbringen.

Hier können Interessierte beispielsweise fehlende Radverkehrsverbindungen einzeichnen, bestehende Radverkehrsverbindungen kommentieren und Gefahrenstellen in einer Karte markieren und beschreiben.

 

Weiterlesen

Mitteilung der Wasserversorgung

Die Trinkwasserversorgung ist aufgrund dringend notwendiger Arbeiten im Ortsteil Reichenbach wie folgt unterbrochen.

- Mittwoch, den 20.02.2019, 08.00 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr im „Brandauer-Klinger-Weg

- Donnerstag
, den 21.02.2019, 08.00 Uhr bis voraussichtlich 14.00 Uhr „Hohensteiner Straße“, „Vorbach“, „Nauwiese“, „Vier Morgen

Es empfiehlt sich, einen gewissen Wasservorrat anzulegen.

Weiterlesen

Mitteilung der Stadt Heppenheim

Sperrung der Forststraße

zwischen Ober-Hambach und Schannenbach

wegen Arbeiten an der Wasserversorgung in Ober-Hambach

ab dem 04.02.2019 bis 01.10.2019.

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Dienstzeitregelung des Ordnungsamtes und des Einwohnermeldeamtes
am 21. Januar 2019

Das Ordnungsamt und das Einwohnermeldeamt bleiben wegen einer Fortbildungsveranstaltung am Montag, dem 21. Januar 2019 geschlossen.

Ab Dienstag, dem 22. Januar 2019 sind wir ab 08:30 Uhr wieder für Sie da.

Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.


Lautertal (Odenwald), den 18. Januar 2019

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)

Andreas Heun
Bürgermeister

Weiterlesen

Mitteilung der Wasserversorgung

Umbau Schieberkreuz "Vorbach" OT Reichenbach

Im Zuge von Wasserleitungsbauarbeiten in der Straße „Vorbach“ im Ortsteil Reichenbach wird ein Schieberkreuz der Trinkwasserhauptleitung ausgetauscht.

Infolge dessen wird es notwendig, im Bereich der Straßen „Vorbach“, „Nauwiese“ und „Hohensteiner Straße“ die Trinkwasserversorgung am Freitag, dem 18. Januar 2019, in der Zeit von 07.30 Uhr bis voraussichtlich 12.00 Uhr, zu unterbrechen.

Für diese unumgängliche Maßnahme bitten wir um Verständnis. Es wird empfohlen, sich ggfls. einen gewissen Vorrat anzulegen.

Weiterlesen

Einladung

zum
Neujahrsempfang 2019

tl_files/userImages/seiteninhalte/bekanntmachungen/einladung_neujahrsempfang_2019.JPG

Weiterlesen