Mitteilungen

Aktuelle Mitteilungen der Verwaltung

Mitteilung

Bitte die Kanalschächte beim Parken freihalten

Ab dem 23.11.2021 bis Jahresende werden die Straßeneinläufe (Kanalschächte) im Lautertal entleert.

Die Bürger werden gebeten, beim Parken die Schächte frei zu halten, da sonst die Schmutzfangkörbe nicht entleert werden können.

 

Weiterlesen

Mitteilung

Bauarbeiten - Glasfaserbau in Reichenbach

In Reichenbach laufen an der Nibelungenstraße weitere Arbeiten zur Verlegung von Glasfaserleitungen. Zwischen den Hausnummern 230 und 392 sind Arbeiten auf der nördlichen Straßenseite geplant.

Es handelt sich jeweils um kurzzeitige Sperrungen des Gehwegs und eines Teils der Straße auf Abschnitten der Strecke. Die Seitenstraßen sind dabei nicht immer frei befahrbar. So wird für Zehnesweg und Brunnenstubenweg eine Umleitung eingerichtet werden, außerdem wird die Knodener Straße zeitweise zur Einbahnstraße werden. Die Bushaltestellen entlang der Strecke werden für die Dauer der Arbeiten verlegt. Soweit die Leitungsverlegung an den beiden Fußgängerüberwegen läuft, werden dort Ersatz-Überwege eingerichtet werden.

Der Busverkehr an der Felsenmeerschule ist nicht betroffen. Die Schulbusse können normal in die Knodener Straße einfahren und gelangen über die Steinaue zur B 47 zurück.

 

Weiterlesen

Mitteilung der Wasserversorgung

Trinkwasserversorgung -
Beedenkirchen

Am Montag, den 15.11.2021 kann es zwischen 9:00 – 11:00 Uhr im gesamten Gemeindegebiet Beedenkirchen zu Unterbrechungen und Druckschwankungen in der Wassserversorgung kommen. Wir bitten die Bürger sich an diesem Tag auf die fehlende Wasserversorgung vorzubereiten und ggf. im Vorgang Wasser in Behältnisse abzufüllen.

 

Weiterlesen

Einladung

Volkstrauertag am 14. November 2021

Anlässlich des Volkstrauertages am 14. November 2021, findet in diesem Jahr eine zentrale Gedenkfeier im Ortsteil Beedenkirchen statt.

Im Anschluss an den Gottesdienst, Beginn 10:00 Uhr, erfolgt eine Kranzniederlegung am Ehrenmal vor der Kirche.

Corona-Hygienekonzept der EKHN: Bei Gottesdiensten mit über 25 Teilnehmer*Innen besteht Maskenpflicht bis zum Sitzplatz. Die Ev. Kirchengemeinde Beedenkirchen, Herr Pfr. Engelbrecht, bittet um frühzeitige Anmeldung für den Gottesdienst, Tel: 06254/7178, - da Corona bedingt - nur 60 Personen am Gottesdienst in der Kirche teilnehmen können.

Die Bevölkerung wird dazu herzlich eingeladen.

Lautertal (Odenwald), den 03. November 2021

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde
Lautertal (Odenwald)

Andreas Heun
Bürgermeister

Weiterlesen

Mitteilung der Wasserversorgung

Trinkwasserversorgung
Wasserrohrbruch in Raidelbach 

Im oberen Ortsteil von Raidelbach ein Wasserrohrbuch ereignet hat.

Es kann im Rahmen der Beseitigung des Rohrbruchs zu Unterbrechungen der Wasserversorgung kommen. Sobald uns nähere Informationen bekannt sind, geben wir schnellstens Rückmeldung. 

 

 

Weiterlesen

Einladung

83. Wiederkehr der „Reichspogromnacht“ am 09. November 2021

Aus Anlass der 83. Wiederkehr der „Reichspogromnacht“ findet am

Dienstag, dem 09. November 2021, um 18:00 Uhr

ein Gedenkgottesdienst in der evangelischen Kirche in Reichenbach statt.

(Corona-Hygienekonzept der EKHN: Bei Gottesdiensten mit über 25 Teilnehmer*Innen besteht Maskenpflicht bis zum Sitzplatz).

Anschließend erfolgt eine Kranzniederlegung bei der ehemaligen Synagoge in der Bangertsgasse im Ortsteil Reichenbach.

Die Bevölkerung wird hierzu recht herzlich eingeladen.

Lautertal (Odenwald), den 6. November 2021

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde
Lautertal (Odenwald)

Andreas Heun
Bürgermeister

Weiterlesen

Mitteilung

Betr.: Öffnungszeiten des Rathauses

Aufgrund von Fortbildungsveranstaltungen bleiben

heute, 27.10.2021, das Standesamt und die Friedhofsverwaltung,

am 04.11.2021 das Ordnungsamt und

am 17.11.2021 das Ordnungsamt, das Einwohnermeldeamt, das Standesamt sowie die Friedhofsverwaltung

(ganztägig) geschlossen.

Wir bitten die Bevölkerung um Kenntnisnahme.

 

Weiterlesen

Mitteilung der Wasserversorgung

Trinkwasserversorgung
in der Beedenkirchener Straße und im
Seifenwiesenweg

Leider konnten die gestrigen Arbeiten aufgrund von Verzögerungen im Tiefbau nicht wie geplant fertiggestellt werden.

Deshalb muss an der Hauptleitung erneut das Trinkwasser
am Donnerstag, den 14.10.2021,
in der Zeit von 07:30 Uhr bis voraussichtlich 16:00 Uhr
abgestellt werden.

Heute steht ab sofort Trinkwasser zur Verfügung.
Die betroffenen Anlieger erhalten heute noch eine schriftliche Mitteilung in ihren Briefkasten.

Für die unumgängliche Maßnahme hoffen wir auf Ihr Verständnis.

 

Weiterlesen

Mitteilung von Hessen Mobil -Straßen- und Verkehrsmanagement-

Heppenheim, 30.09.2021

*************************************************************************************************************

B 47: Ausbau der Ortsdurchfahrt Gadernheim

Hessen Mobil: Arbeiten in weiteren Bauabschnitten beginnen

Die Mitte August durch Hessen Mobil begonnen Bauarbeiten zur Erneuerung der Fahrbahn im Zuge der Bundesstraße B 47 in der Ortsdurchfahrt Gadernheim verlaufen derzeit wie geplant.

Die Bauarbeiten in den Bauabschnitten drei und vier (Nibelungenstraße Nr. 630 bis 651) werden bis voraussichtlich kommenden Montag abgeschlossen.

Ab Dienstag, den 5. Oktober werden dann die Bauarbeiten in die Bauabschnitte fünf und sechs verlegt. Diese betreffen die Strecke zwischen der östlichen Zufahrt zum Gelände Bormuth Haustechnik bis etwa 20 Meter hinter die und der Einmündung der Landesstraße L 3099. Die Arbeiten im kommenden Bauabschnitt werden bis voraussichtlich Mitte November andauern und wie gehabt unter halbseitiger Sperrung mit Ampelregelung abgewickelt.

Zur Gesamtmaßnahme:
Im Rahmen der Gesamtmaßnahme wird die vorhandene Fahrbahn der B 47 über eine Gesamtlänge von 1850 Metern erneuert und teilweise verstärkt.

Hierfür wird die Asphaltfahrbahn rund 10 Zentimeter tief abgefräst und mit einer 6 Zentimeter dicken Asphaltbinderschicht und einer 4 Zentimeter dicken Asphaltdeckschicht wiederhergestellt. Der Asphaltaufbau der B 47 im Einmündungsbereich der Landesstrasse L 3099 wird zudem komplett abgefräst und mit 12 Zentimeter Asphalttragschicht, 6 Zentimeter Asphaltbinderschicht und 4 Zentimeter Asphaltdeckschicht neu augebaut.

Im gesamten Streckenabschnitt wird die Entwässerungsrinne ausgebaut und als Pflasterrinne bzw. Gußasphaltrinne neu hergestellt. Straßenablaufaufsätze, Schieber- und Hydrantenkappen sowie Schachtdeckel werden erneuert. Defekte Anschlussleitungen der Straßenabläufe werden saniert.

Vier Bushaltestellen im Streckenabschnitt werden barrierefrei ausgebaut. Es entstehen Überquerungsstellen mit abgesenkten Bordsteinen. Die Bussteige, Gehwege und die Überquerungsstellen werden mit einem Leitsystem für blinde und sehbehinderte Menschen versehen.

Durch die Gemeinde Lautertal werden zeitgleich Arbeiten an der Trinkwasserleitung durchgeführt.

Die Baukosten der gesamten Maßnahme belaufen sich auf rund 2,1 Millionen Euro. Davon trägt die Gemeinde Lautertal etwa 294.000 Euro. Rund 1,8 Millionen Euro werden vom Bund getragen. Für den barrierefreien Ausbau der Bushaltestellen erhält die Gemeinde Lautertal im Rahmen der Verkehrsinfrastrukturförderung des Landes Hessen rund 70 % der förderfähigen Kosten.


Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de und unter www.verkehrsservice.hessen.de

Weiterlesen

Mitteilung

Altpapiersammlung am 09.10.2021

Der TSV Reichenbach teilt mit, dass die nächste Altpapiersammlung am Samstag den 09.10.21 ab 8:30 Uhr wie geplant durchgeführt wird. 

 

Weiterlesen