Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche und ortsübliche Bekanntmachungen (§ 27a HVwVfG)

Amtliche Bekanntmachung

Die besondere Wahlleiterin
Feststellung eines Nachrückers in die
Gemeindevertretung Lautertal

Gemäß § 34 Abs. 1 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes
(KWG) stelle ich hiermit fest, dass der bei der
Kommunalwahl am 06. März 2016 in die Gemeindevertretung
gewählte, Herr Dieter Lendle, Ortsteil Elmshausen,
Im Halben Morgen 12, sein Mandat als Mitglied der
Gemeindevertretung niedergelegt hat.

Herr Uwe Volk, Ortsteil Elmshausen, Im Heidenfeld 36
und Frau Sabine Fischer, Ortsteil Elmshausen, Mühlbergweg 5,
haben auf die Übernahme des Mandats verzichtet.

Damit rückt der nächste noch nicht berufene Bewerber
des Wahlvorschlages der Christlich Demokratischen Union
Deutschlands (CDU) mit den meisten Stimmen in die
Gemeindevertretung Lautertal nach:

Herr Carsten Stephan, Ortsteil Elmshausen,
Am Langenmarkstein 46, 64686 Lautertal

Gegen diese Feststellung kann nach § 34 Abs. 4 i.V.m.
§ 25 KWG jeder Wahlberechtigte binnen einer Ausschlussfrist
von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung
Einspruch erheben. Der Einspruch ist schriftlich oder zur
Niederschrift bei der Gemeindewahlleiterin,
Gemeindeverwaltung Lautertal, Nibelungenstraße 280,
64686 Lautertal (Odenwald), einzureichen und innerhalb
der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen.

 

Lautertal (Odenwald), den 10. November 2017

 

Silke Acquaro
Besondere Wahlleiterin

 

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Verkauf eines Fahrzeugs der Gemeinde Lautertal


Zur Veräußerung steht folgendes  Fahrzeug:
Fiat Ducato 2.3 JTD (Diesel)
Hubraum: 2286 cm3 Hubraum –
KW/PS:  81 KW/110 PS
Sitzplätze: 9
Farbe: Weiß mit Werbeaufklebern
Erstzulassung: 16.02.2004
Länge: 4749 cm / Breite: 2024 cm / Höhe: 2150 cm
KM-Stand: 184.113 KM
Ohne HU
Mit Sommer- und Winterreifen auf Stahlfelgen
Anschaffung Sommerreifen: 05/2016 – Laufleistung: 4.396 KM
Anschaffung Winterreifen: 11/2016 – Laufleistung: 1.580 KM

Preis: 2.500 €

Die Besichtigung des Fahrzeuges ist nach Absprache unter
06254-307-21 oder +49 160-99119527 möglich.

Schriftliche Angebote richten Sie bitte an den
Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal
– Nibelungenstraße 280 – 64686 Lautertal

Das Fahrzeug wird auch unter „mobile.de/autoscout24.de

(Mobile.de (Inseratsnummer 253379152)

AutoScout24.de (https://www.autoscout24.de/angebote/-8ac3db5d-757e-dc55-e053-e250040a245a) angeboten.

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Nachstehend veröffentlichen wir eine amtliche Bekanntmachung des Amtes für Bodenmanagement Heppenheim zum Grenzbereinigungsverfahren im Verfahrensgebiet „Waldweg am Seidenbuch“ in den Gemarkungen Knoden und Schannenbach der Gemeinde Lautertal sowie Glattbach und Seidenbuch der Stadt Lindenfels.

Lautertal (Odenwald), den 08. November 2017

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal

Andreas Heun
Bürgermeister

Grenzbereinigung
nach dem Grenzbereinigungsgesetz vom 13.06.1979 (GVBl. I S.108) in der derzeit gültigen Fassung

Amtliche Bekanntmachung über die öffentliche Auslegung der Grenzbereinigungskarte

Im Grenzbereinigungsverfahren in der
Gemeinde: Lautertal     Gemarkung: Knoden  Flur: 3
                                              Gemarkung: Schannenbach  Flur: 1 u. 2
und
Gemeinde: Lindenfels    Gemarkung: Glattbach  Flur: 4
                                              Gemarkung: Seidenbuch  Flur: 1
Verfahrensgebiet : „Waldweg am Seidenbuch“

ist der Grenzbereinigungsplan, bestehend aus der Grenzbereinigungskarte und dem Grenzbereinigungsverzeichnis, durch Beschluss vom 06.11.2017 aufgestellt worden.

Die Grenzbereinigungskarte weist die neuen Flurstücke mit ihren Grenzen nach. Sie liegt ab dem 20.11.2017 für die Dauer eines Monats beim Amt für Bodenmanagement Heppenheim, Erbacher Straße 46, 64720 Michelstadt während der Dienststunden öffentlich aus.

Jeder, der ein berechtigtes Interesse darlegt, kann das Grenzbereinigungsverzeichnis beim Amt für Bodenmanagement Heppenheim, Erbacher Straße 46, 64720 Michelstadt, während der Dienststunden einsehen.

Den Beteiligten am Grenzbereinigungsverfahren wird ein ihre Rechte betreffender Auszug aus dem Grenzbereinigungsplan gem. § 11 (3) GrBerG zugestellt.

Michelstadt, den 07.11.2017

Amt für Bodenmanagement
Heppenheim

Im Auftrag
Gez.: Ziergiebel, TAM

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat  Reichenbach                 Lautertal, den 09.11.2017
DER  ORTSVORSTEHER

 

E i n l a d u n g


Sehr geehrte Damen und Herren,

am Donnerstag, den 16. November 2017, um 19:30 Uhr,
findet im großen Sitzungssaal (Nr.105) des Rathauses in
Reichenbach, Nibelungenstraße 280, die 7. öffentliche
Sitzung des Ortsbeirates Reichenbach statt, zu der ich
Sie hiermit einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Alfred Hogen
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung, Genehmigung des Protokolls
der 6. Sitzung vom 22.08.2017

02. Mitteilungen
- Bürgermeister
- Ortsvorsteher
- Mitglieder Ortsbeirat

03. Verwendung der dem Ortsbeirat zur Verfügung
stehenden 1.000 €

04. Verkehrssituation Seifenwiesenweg und Falltorweg

05. Aufstellung von Wartebänken

06. Kinderspielplatz „4 Morgen“, Stand der Dinge

07. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

AMTLICHE BEKANNTMACHUNG

Betr.:Volkstrauertag am 19. November 2017

Anlässlich des Volkstrauertages am
19. November 2017 findet am Ehrenmal im
Ortsteil Reichenbach um 12:00 Uhr nach
dem Gottesdienst eine zentrale Gedenkfeier statt:

 

Die Bevölkerung wird dazu herzlich eingeladen.

 

Lautertal (Odenwald), den 06. November 2017

 

Der Gemeindevorstand

der Gemeinde

Lautertal (Odenwald)

Heun

Bürgermeister

 

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat Beedenkirchen                Lautertal, den 21.08.2017
Der Ortsvorsteher

 

E i n l a d u n g

Am Dienstag, den 07. November 2017, um 20.00 Uhr,
findet die 8. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates
Lautertal-Beedenkirchen im Dorfgemeinschaftshaus,
Am Stotz 8 statt, zu der ich hiermit einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

Hartmut Krämer
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

02. Mitteilungen, Sachstandsfragen zu laufenden Projekten

03. Nachgang zum Protokoll vom 05.09.2017

04. Friedhofsangelegenheiten

05. Grenzgang 2018

06. Verschiedenes

07. Aussprache mit den Bürgern

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat  Raidelbach                     Lautertal, den 25.10.2017      

 

Einladung

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Mittwoch, den 08. November 2017, um 20.00 Uhr,
findet in der Gaststätte Riebel, Am Brünnchen 4, Raidelbach,
die 4. öffentliche  Sitzung des Ortsbeirates Raidelbach statt,
zu der ich Sie hiermit einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

Horst Pfeifer
Ortsvorsteher

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Mitteilungen

3. Beratung über das Baugebiet „Auf der Höhe“

4. Beratung über die dem Ortsbeirat zur Verfügung
stehenden Mittel

5. Vorschläge für den Haushaltsplan 2018

6. Straßensanierung K55, Erfahrungswerte sammeln.

7. Verschiedenes

 

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Gemeindeanteil

Krehbergstraße –K 56– im Ortsteil Schannenbach

Der Gemeindevorstand beschloss in seiner Sitzung am
23.10.2017, die Krehbergstraße von „Gronauer Straße“
bis „Am Hochmoor“ im Ortsteil Schannenbach
, nach den
vorhandenen Merkmalen dem Straßentyp nach § 5 Abs. 1
der Straßenbeitragssatzung -SBS- unter Buchstabe b) –
in der Regel dem innerörtlichen Durchgangsverkehr
dienend – zuzuordnen, so dass der Gemeindeanteil  
vom Hundert des beitragsfähigen Aufwands beträgt.
Diese Zuordnung bezieht sich nur auf die Teileinrichtungen
für die die Gemeinde die Straßenbaulast trägt.


Lautertal (Odenwald), 24.10.2017

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)

Helmut Adam
Erster Beigeordneter

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorsitzende der                    Lautertal, den 20.09.2017
Gemeindevertretung


E I N L A D U N G

Am Donnerstag, dem 02. November 2017, um 19:00 Uhr,
findet in der Heidenberghalle im Ortsteil Gadernheim,
Heidenbergstraße 18, die 13. öffentliche Sitzung der
Gemeindevertretung Lautertal statt, zu der ich hiermit
einlade.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Günter Haas
Vorsitzender der Gemeindevertretung

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Bericht des Vorsitzenden der Gemeindevertretung

03. Berichte aus den Ausschüssen der Gemeindevertretung

04. Mitteilungen und Berichte aus überörtlichen Gremien
und Verbänden

05. Mitteilungen des Gemeindevorstandes

06. Beschlussantrag des Vorsitzenden der Gemeindevertretung
zur Behandlung der Tagesordnungspunkte 07 und 08 in
nichtöffentlicher Sitzung

(Die Antragsbegründung erfolgt mündlich)

07. Grundstücksangelegenheiten „Gadernheim A“

08. Grundstücksangelegenheiten „Gadernheim B“

09. Wiedereintritt in den öffentlichen Sitzungsteil mit
öffentlicher Bekanntgabe der Beschlussfassungen zu den
Tagesordnungspunkten 07 und 08

Anmerkung:
Der Vorsitzende der Gemeindevertretung beabsichtigt,
die Sitzung zu unterbrechen und um 20:00 Uhr wieder
in die Sitzung einzutreten.

10. Direktwahl (Wahl Bürgermeister)
hier: Beschlussfassung über Einsprüche sowie über Gültigkeit
der Wahl gem. §50 KWG und § 74 KWO

11. Amtseinführung und Verpflichtung von Herrn Andreas Heun
als Bürgermeister der Gemeinde Lautertal durch den
Vorsitzenden der Gemeindevertretung, Herrn Dr. Günter Haas

12. Berufung des neu gewählten Bügermeisters in das Amt
durch Aushändigung der Ernennungsurkunde durch den
1. Beigeordneten der Gemeinde Lautertal, Herrn Helmut Adam

13. Vereidigung des neuen Bürgermeisters durch den
Vorsitzenden der Gemeindevertretung

14. Ansprache des Bürgermeisters Andreas Heun

15. Grußworte der Ehrengäste

16. Schlusswort des Vorsitzenden der Gemeindevertretung

 

 

 

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Die besondere Wahlleiterin

Feststellung eines Nachrückers in die
Gemeindevertretung Lautertal

Gemäß § 34 Abs. 1 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes
(KWG) stelle ich hiermit fest, dass der bei der
Kommunalwahl am 06. März 2016 in die Gemeindevertretung
gewählte, Herr Paul Reil, Ortsteil Elmshausen,
Hochstädter Straße 31, 64686 Lautertal, infolge seines
Wegzuges aus der Gemeinde Lautertal aus diesem
Gremium ausscheidet (§33 KWG).

Damit rückt der nächste noch nicht berufene Bewerber
des Wahlvorschlages der Lautertaler Bürgerliste (LBL) mit
den meisten Stimmen in die Gemeindevertretung
Lautertal nach:

Herr Stephan Degenfeld-Schonburg, 
An der Walkmühle 15, 64686 Lautertal

Gegen diese Feststellung kann nach § 34 Abs. 4 i.V.m.
§ 25 KWG jeder Wahlberechtigte binnen einer
Ausschlussfrist von zwei Wochen nach der öffentlichen
Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch ist
schriftlich oder zur Niederschrift beim
Gemeindewahlleiter, Gemeindeverwaltung Lautertal,
Nibelungenstraße 280, 64686 Lautertal (Odenwald),
einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im
Einzelnen zu begründen.

 

Lautertal (Odenwald), den 24. Oktober 2017

Silke Acquaro
Besondere Wahlleiterin

 

 

 

Weiterlesen