Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche und ortsübliche Bekanntmachungen (§ 27a HVwVfG)

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorsitzende der                           Lautertal, den 29.01.2019
Gemeindevertretung

E I N L A D U N G

Am Donnerstag, den 7. Februar 2019, um 19:30 Uhr, findet in der Heidenberghalle im Ortsteil Gadernheim, Heidenbergstraße 18, die 24. öffentliche Sitzung der Gemeindevertretung Lautertal statt, zu der ich hiermit einlade.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Günter Haas
Vorsitzender der Gemeindevertretung

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Antrag der SPD-Fraktion bezüglich der Einführung eines
      Bieterwettstreits bei Verkäufen von gemeindlichen Grundstücken
      hier: Bericht aus der Sitzung des Haupt-, Finanz- und
              Wirtschaftsausschusses am 01.11.2018
      (Sitzung der Gemeindevertretung am 18.12.2018, TOP 16)

03. Antrag der SPD-Fraktion bezüglich der Prüfung einer Leinenpflicht
      für Hunde während der Brut- und Setzzeit im Gemeindegebiet
      der Gemeinde Lautertal
      (Sitzung der Gemeindevertretung am 18.12.2018, TOP 17)

04. Bericht des Vorsitzenden der Gemeindevertretung

05. Mitteilungen des Gemeindevorstandes

06. Bericht aus den Ausschüssen der Gemeindevertretung

07. Mitteilungen und Berichte aus überörtlichen Gremien
      und Verbänden

08. Wahl eines/r Schriftführers/in in der Gemeindevertretung

09. Wahl eines Vertreters für die Verbandsversammlung
      des ekom 21 - KGRZ Hessen
      Vorlage Nr. 2018/223

10. 2. Änderung des Bebauungsplanes "Heidenäcker" im
      Ortsteil Beedenkirchen
      hier: a) Behandlung der eingegangenen Anregungen aus der
                  öffentlichen Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 Baugesetzbuch
                  (BauGB) sowie Beteiligung der Behörden und sonstigen
                  Trägern öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 2 BauGB,
                  jeweils in Verbindung mit § 13 a BauGB
              b) Beschlußfassung zur Durchführung einer erneuten
                 förmlichen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß  
                 § 3 Abs. 2 BauGB sowie der Behörden und 
                 sonstigen Trägern öffentlicher Belange gemäß
                 § 4 Abs. 2 BauGB, jeweils in Verbindung mit § 4a Abs. 3 BauGB
Vorlage Nr. 2018/242

11. Aufstellung eines Bebauungsplanes "DESTAG" sowie
      teilbereichsbezogene Änderung des Flächennutzungsplanes
      der Gemeinde Lautertal im Bereich des Bebauugnsplanes
      "DESTAG" in der Gemarkung Reichenbach
      hier: a) Aufstellungsbeschluß des Bebauungsplanes "DESTAG"
                  gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB)
              b) Aufstellungsbeschluß für die teilbereichsbezogene
                  Änderung und Anpassung des Flächennutzungsplanes
                  der Gemeinde Lautertal innerhalb des Geltungsbereiches
                  des Bebauungsplanes "DESTAG" gemäß § 2 Abs. 1 BauGB
                  und Durchführung der beiden vorgenannten
                  Bauleitplanverfahren im Parallelverfahren im Sinne
                  des § 8 Abs. 3 Satz 1 BauGB
              c) Anerkennung des vorgelegten Vorentwurfes zum
                  Bebauungsplan "DESTAG" und der teilbereichsbezogenen
                  Änderung des Flächennutzungsplanes sowie Beschlußfassung
                  über die Durchführung der frühzeitigen Beteiligung der
                  Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB sowie der Behörden
                  und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß
                  § 4 Abs. 1 BauGB auf dieser planerischen Grundlage
      Vorlage Nr. 2019/012

12. Bildung einer Kindertagesstätten-Kommission
      Vorlage Nr. 2019/009

13. Antrag der LBL-Fraktion bezüglich des Busverkehrs im Bereich
      Beedenkirchen, Wurzelbach, Schmal-Beerbach, Staffel und Kuralpe

14. Antrag der SPD-Fraktion bezüglich einer verbesserten Vereinbarkeit
      von Tourismus und Naturschutz im Bereich des Felsbergs sowie
      besonders des Felsenmeers

15. Antrag der SPD-Fraktion bezüglich der Beratung über eine mögliche
      Sanierung des historischen Rathauses in Elmshausen

16. Anfragen

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Betr.: Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Elmshausen

Nachstehend veröffentlichen wir eine Bekanntmachung der
Jagdgenossenschaft Lautertal-Elmshausen.


Lautertal (Odenwald), den 30. Januar 2019
Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
Andreas Heun, Bürgermeister

A m t l i c h e   B e k a n n t m a c h u n g
der Jagdgenossenschaft 64686 Lautertal-Emshausen

Gemäß den Bestimmungen der Satzung der Jagdgenossenschaft
Lautertal-Elmshausen werden die Jagdgenossen (alle
Grundstückseigentümer des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes
Elmshausen) zu einer Versammlung
am Freitag, den 22.02.2019 um 19.00 Uhr,
in das Vereinsheim des TSV Elmshausen in Lautertal-Elmshausen
eingeladen.
Anträge sind 8 Tage vor der Jahreshauptversammlung beim
Jagdvorsteher Thomas Seehaus schriftlich einzureichen.


Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Entlastung des Vorstandes
4. Bericht der Jagdpächter
5. Vergabe der Jagdpacht
6. Verschiedenes


Lautertal-Elmshausen, den 29.01.2019

Thomas Seehaus
Jagdvorsteher

Weiterlesen

Bekanntmachung der Freiwilligen Feuerwehr Lautern e.V.

Nachstehend veröffentlichen wir eine Bekanntmachung der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach e.V.

Lautertal (Odenwald), den 23. Januar 2019
            Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
        Andreas Heun, Bürgermeister
____________________________________________________________


Betr.: Jahreshauptversammlung der Freiw. Feuerwehr Lautertal-Lautern e.V., am 08.02.2018, um 19:00 Uhr, im Feuerwehrgerätehaus der Freiw. Feuerwehr Lautertal Lautern

Sehr geehrte Mitglieder,
sehr geehrte Feuerwehrkameradinnen und Feuerwehrkameraden,

hiermit lade ich Sie zu unserer Jahreshauptversammlung 2019 zum oben genannten Datum und Örtlichkeit ein. Alle Mitglieder der Einsatz- und Altersabteilung werden gebeten in Uniform zu erscheinen. Es wird um pünktliches und zahlreiches Erscheinen gebeten.

Folgendes ist als Tagesordnung geplant:

1.    Begrüßung
2.    Bekanntgabe der Tagesordnung und Feststellung
        der ordnungsgemäßen Einladung
3.     Totenehrung
4.     Berichte aus dem Vorstand
4.1     Wehrführer
4.2     Jugendwartin
4.3     1. Vorsitzende
4.4     Rechner
5.     Bericht der Kassenprüfer
5.1     Entlastung des Vorstandes
6.     Neuwahl des Vorstandes
6.1     1. Vorsitzende/r
6.2     2. Vorsitzende/r
6.3     Rechner/in
6.4     Schriftführer/in
6.5     Beisitzer (2x aktive, 1x passiv)
7.     Wahl der Kassenprüfer
8.     Ehrungen und Beförderung
9.     Gäste haben das Wort
10.     Beratung von Anträgen
11.     Verschiedenes

Ich würde mich freuen, wenn an dieser Jahreshauptversammlung alle Mitglieder der Einsatzabteilung, sowie viele Mitglieder des Feuerwehrvereins beiwohnen würden. Anträge zum Tagesordnungspunkt 10, sind 8 Tage vor der Versammlung, bei der 1. Vorsitzenden, Michaela Ziegeldecker, Hauptstraße 28, 64686 Lautertal, schriftlich einzureichen.

Mit kameradschaftlichen Grüßen

gez. Michaela Ziegeldecker                 gez. Bernd Röder
              (1.Vorsitzende)                                  (Wehrführer)

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Dienstzeitregelung des Ordnungsamtes und des Einwohnermeldeamtes am 21. Januar 2019

 

Das Ordnungsamt und das Einwohnermeldeamt bleiben wegen einer Fortbildungsveranstaltung am Montag, dem 21. Januar 2019 geschlossen.

Ab Dienstag, dem 22. Januar 2019 sind wir ab 08:30 Uhr wieder für Sie da.

Die Bevölkerung wird um Verständnis und Beachtung gebeten.


Lautertal (Odenwald), den 18. Januar 2019

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)

Andreas Heun
Bürgermeister

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Die besondere Wahlleiterin

Feststellung einer Nachrückerin in den Ortsbeirat Elmshausen

Gemäß § 34 Abs. 1 des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) stelle ich hiermit fest, dass die bei der Kommunalwahl am 06. März 2016 in den Ortsbeirat Elmshausen gewählte, Frau Sabine Fischer, Ortsteil Elmshausen, Mühlbergweg 5, ihr Mandat als Mitglied des Ortsbeirates Elmshausen niedergelegt hat.

Damit rückt die nächste noch nicht berufene Bewerberin des Wahlvorschlages der Christlich Demokratischen Union Deutschlands (CDU) mit den meisten Stimmen in den Ortsbeirat Elmshausen nach:

Frau Hannelore Hartnagel, Ortsteil Elmshausen, Sachsenhäuser Straße 17, 64686 Lautertal

Gegen diese Feststellung kann nach § 34 Abs. 4 i.V.m. § 25 KWG jeder Wahlberechtigte binnen einer Ausschlussfrist von zwei Wochen nach der öffentlichen Bekanntmachung Einspruch erheben. Der Einspruch ist bei der Besonderen Wahlleiterin, Nibelungenstraße 280, 64686 Lautertal (Odenwald), einzureichen und innerhalb der Einspruchsfrist im Einzelnen zu begründen.


Lautertal (Odenwald), den 13. Dezember 2018

Sabine Vogel
Stellvertretende Besondere Wahlleiterin

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Die Vorsitzende               Lautertal, den 30.11.2018
des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses

E I N L A D U N G

Am Dienstag, den 11. Dezember 2018, um 18:30 Uhr, findet im großen Sitzungssaal (Nr. 105) des Rathauses im Ortsteil Reichenbach, Nibelungenstraße 280, die 17. öffentliche Sitzung des Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses statt, zu der ich hiermit einlade.


Mit freundlichen Grüßen

Martin Grzebellus
Stellvertretender Ausschussvorsitzender

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Beratung und Beschlussfassung der Haushaltssatzung und des Haushaltsplanes für das Haushaltsjahr 2019

03. Beratung des Investitionsprogrammes 2018 - 2022

04. Beratung des Haushaltssicherungskonzeptes

05. Finanzstatusbericht
      Auszug Jahresabschluss 2017

06. Antrag der SPD-Fraktion bezüglich der Einführung eines Bieterwettstreits bei Verkäufen von gemeindlichen Grundstücken
      (Sitzung der Gemeindevertretung am 16.08.2018, TOP 06)

07. Änderung der Wasserversorgungssatzung und der Entwässerungssatzung

08. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat Reichenbach               Lautertal, den 22.11.2018
Der Ortsvorsteher

E I N L A D U N G

Am Montag, den 3. Dezember 2018, findet um 19:30 Uhr, im großen Sitzungssaal (Nr. 105) des Rathauses im Ortsteil Reichenbach, Nibelungenstraße 280, die 10. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Reichenbach statt, zu der ich hiermit einlade.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Alfred Hogen
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung, Genehmigung des Protokolls der 9. Sitzung vom 27.09.2018

02. Mitteilungen
     - Bürgermeister
     - Ortsvorsteher
     - Mitglieder Ortsbeirat

03. Haushaltsplan 2019

04. Situation am Bürgersteig Friedhofstraße ab Gabelung Höllackerweg und Kreuzung Knodener Straße, Einmündungen Friedhofstraße und In den Pfarrgärten

05. Verschiedenes unter Mitwirkung der anwesenden Bürger

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

ORTSBEIRAT SCHANNENBACH               Lautertal, den 18.11.2018
DER ORTSVORSTEHER

E I N L A D U N G

am Mittwoch, den 28. November 2018, um 20:00 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus im Ortsteil Schannenbach die 4. öffentliche Sitzung des Ortsbeirats Lautertal - Schannenbach statt, zu der ich Sie hiermit einlade.


Mit freundlichen Grüßen

Harald Lannert
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Mitteilungen

03. Haushaltsplan 2019

04. Info-Punkt des Geo-Naturparks in Schannenbach

05. Gerätehauserweiterung der Feuerwehr

06. Fragen und Anregungen der Ortsbürger

07. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Betr.:  Aufstellung des Bebauungsplanes „Im alten Roth“ im Ortsteil Reichenbach

hier:    Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses sowie der förmlichen öffentlichen Auslegung der Entwurfsplanung

 

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lautertal hat in ihrer Sitzung am 18.10.2018 zur Schaffung der bauleitplanerischen Voraussetzung für eine kleinflächige Siedlungsentwicklung im Ortsteil Reichenbach beschlossen, den Bebauungsplan „Im alten Roth“ im Ortsteil Reichenbach gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) als Bebauungsplan der Innenentwicklung im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a BauGB in Verbindung mit (i.V.m.) § 13b BauGB (Einbeziehung von Außenbereichsflächen in das beschleunigte Verfahren) aufzustellen.

Dieser Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2 Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Das Plangebiet befindet sich südwestlich der Straße „Balkhäuser Straße“ und umfasst die Grundstücke Gemarkung Reichenbach, Flur 1, Flurstücke Nr. 515/1 (teilweise) und Nr. 659/20 (teilweise). Das Plangebiet hat eine Gesamtgröße von ca. 0,26 ha. Die Abgrenzung des Geltungsbereiches ist in der beigefügten Plandarstellung durch gestrichelte Umrandung gekennzeichnet.

Gleichzeitig wird bekannt gemacht, dass der Bebauungsplan „Im alten Roth“ im Ortsteil Reichenbach, bestehend aus der Planzeichnung mit den textlichen Festsetzungen und der Begründung sowie der in der Begründung genannten Anlage (Anlage 1: Artenschutzbeitrag), in der Sitzung der Gemeindevertretung der Gemeinde Lautertal am 18.10.2018 als Entwurf zur Durchführung der förmlichen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13a Abs. 2 BauGB i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB sowie der förmlichen Beteiligung der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange, deren Aufgabenbereich durch die Planung berührt werden kann, gemäß § 13a Abs. 2 BauGB i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB jeweils unter Berücksichtigung der Bestimmungen gemäß § 13b BauGB beschlossen wurde.

Es wird dazu bekannt gegeben, dass die Entwurfsplanung zum Bebauungsplan „Im alten Roth“ im Ortsteil Reichenbach, bestehend aus der Planzeichnung mit den textlichen Festsetzungen und der Begründung sowie der in der Begründung genannten Anlage (Anlage 1: Artenschutzbeitrag), in der Zeit

vom 03.12.2018 bis einschließlich 11.01.2019

bei der Gemeindeverwaltung Lautertal im Rathaus der Gemeinde Lautertal, Nibelungenstr. 280, 64686 Lautertal, 1. Obergeschoss, Zimmer 111, während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausliegt.

Die allgemeinen Dienststunden der Gemeindeverwaltung Lautertal sind:

Montag bis Mittwoch    von 08:30 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 15:30 Uhr

Donnerstag                   von 08:00 bis 12:00 Uhr und von 13:30 bis 17:30 Uhr

Freitag                           von 08:00 bis 12:00 Uhr

Die Öffentlichkeit wird durch diese öffentliche Auslegung der Entwurfsplanung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beteiligt.

Parallel zur öffentlichen Auslegung werden die entsprechenden Entwurfsunterlagen zum Bebauungsplan „Im alten Roth“ im Ortsteil Reichenbach während des oben genannten Zeitraumes zusätzlich auch auf der Internetseite der Gemeinde Lautertal (https://www.lautertal.de auf der Startseite unter „Rathaus“ und „öffentliche Bekanntmachungen“) sowie in einer Cloud (Link: https://www.magentacloud.de/share/44xdcswx67) im PDF-Format zur Ansicht und zum Herunterladen bereitgehalten.

Es wird gemäß § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 1 BauGB bekannt gemacht, dass der Bebauungsplan „Im alten Roth“ im Ortsteil Reichenbach im beschleunigten Verfahren und daher ohne Durchführung einer Umweltprüfung gemäß § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt wird.

Weiterhin wird gemäß § 13a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB hiermit bekannt gemacht, dass sich die Öffentlichkeit im Rahmen der öffentlichen Auslegung bei den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Lautertal über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten kann. Eine Äußerung der Öffentlichkeit zur Planung ist innerhalb des oben genannten Zeitraumes schriftlich oder zur Niederschrift beim Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal, Nibelungenstr. 280, 64686 Lautertal, möglich. Eine frühzeitige Unterrichtung und Erörterung im Sinne des § 3 Abs. 1 BauGB findet nicht statt.

Es wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 4a Abs. 6 BauGB Stellungnahmen, die im Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung nicht rechtzeitig abgegeben worden sind, bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan unberücksichtigt bleiben können, sofern die Gemeinde Lautertal deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplanes nicht von Bedeutung ist.

Im Rahmen der Abgabe einer Stellungnahme werden personenbezogene Daten, insbesondere Name, Anschrift, Telefonnummer, die allein zur Information über das durchgeführte Verfahren dienen, verarbeitet. Mit dieser Verarbeitung erklären Sie sich mit Abgabe einer Stellungnahme einverstanden. Sie willigen ein, dass die Gemeinde Lautertal oder ein ggf. von der Gemeinde Lautertal eingeschalteter Dritter (z.B. ein externes Planungsbüro) Ihnen postalisch oder per Mail Informationen zum durchgeführten Verfahren zukommen lässt. Sie sind gemäß § 15 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) jederzeit berechtigt, die Gemeinde Lautertal oder den ggf. von der Gemeinde Lautertal eingeschalteten Dritten um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 17 DSGVO können Sie jederzeit gegenüber der Gemeinde Lautertal oder dem ggf. von der Gemeinde Lautertal eingeschalteten Dritten die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen.

Der Bebauungsplanentwurf, die textlichen Festsetzungen und die Begründung können hier als PDF-Dateien heruntergeladen werden.

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat Gadernheim               Lautertal, den 14.11.2018
Der Ortsvorsteher

E I N L A D U N G

Am Montag, dem 26. November 2018, um 20:00 Uhr, findet im Sitzungsraum des alten Rathauses in Gadernheim, Nibelungenstraße 733, die 09. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Gadernheim statt, zu der ich hiermit einlade.


Mit freundlichen Grüßen

Peter Bünau
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Mitteilungen
     a) Ortsvorsteher
     b) Bürgermeister Heun

03. Haushaltsplan 2019

04. Sachstand Kaiserturm

05. Parksituation Ärztehaus

06. Verschiedenes

Weiterlesen