Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche und ortsübliche Bekanntmachungen (§ 27a HVwVfG)

Amtliche Bekanntmachung

Offenlage des Entwurfes der Haushaltssatzung 2018


Der Entwurf der Haushaltssatzung 2018 der Gemeinde Lautertal liegt mit ihren Anlagen gem. § 97 Abs. 2 der Hessischen Gemeindeordnung (HGO), in der Fassung der Bekanntmachung vom 07.03.2005 (GVBl. I S. 142), zuletzt geändert durch Artikel 2 des Gesetzes vom 15. September 2016 (GVBl. S. 167), in der Zeit von Mittwoch, dem 11. April 2018 bis einschließlich Mittwoch, den 18. April 2018 während der Dienststunden beim Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal – Finanzabteilung – Rathaus, Nibelungenstraße 280, 64686 Lautertal, Zimmer 201 und 207, zu jedermanns Einsicht öffentlich aus.



Lautertal (Odenwald), den 09. April 2018

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal

(Heun)
Bürgermeister

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Betr.: Bauleitplanung der Gemeinde Lautertal;
(2.) Änderung des Bebauungsplanes
„Gewerbegebiet Marienberg Süd“ im Ortsteil Lautern

hier: Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses
sowie der förmlichen öffentlichen Auslegung der
Entwurfsplanung

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Lautertal hat in ihrer
Sitzung am 22. Februar 2018 zur Schaffung der
planungsrechtlichen Voraussetzungen für eine (2.) Änderung
des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet Marienberg Süd“
im Ortsteil Lautern beschlossen, den (2.) Änderungsplan
zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet Marienberg Süd“
als Bebauungsplan im vereinfachten Verfahren gemäß
§ 13 Baugesetzbuch (BauGB) aufzustellen.

Dieser Aufstellungsbeschluss wird hiermit gemäß § 2
Abs. 1 BauGB ortsüblich bekannt gemacht.

Der Geltungsbereich des Bebauungsplans liegt im westlichen
Teil des Ortsteils Lautern, zwischen der „Nibelungenstraße“
und dem Bachlauf der Lauter. Im Geltungsbereich liegen
die Grundstücke der Gemarkung Lautern, Flur 2 Nr. 1/2, 1/3,
1/4, 2/7, 8/6 und 8/7. Die Abgrenzung des Geltungsbereiches
ist der beigefügten Plandarstellung zu entnehmen.

Gleichzeitig wird bekannt gemacht, dass der Entwurf zur
Aufstellung des (2.) Änderungsplanes zum Bebauungsplan
„Gewerbegebiet Marienberg Süd“, bestehend aus der
Planzeichnung, den textlichen Festsetzungen und der
Begründung, in der Sitzung der Gemeindevertretung der
Gemeinde Lautertal am 22. Februar 2018 zur Durchführung
der förmlichen Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 13
Abs. 2 BauGB in Verbindung mit (i.V.m.) § 3 Abs. 2 BauGB
sowie der förmlichen Beteiligung der betroffenen Behörden
und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 13  Abs. 2
BauGB i.V.m. § 4 Abs. 2 BauGB beschlossen wurde.

Es wird bekannt gegeben, dass die Entwurfsplanung zur
Aufstellung des (2.) Änderungsplanes zum Bebauungsplan
„Gewerbegebiet Marienberg Süd“ im Ortsteil Lautern,
bestehend aus der Planzeichnung, den textlichen
Festsetzungen und der Begründung, in der Zeit

vom 16. April 2018 bis einschließlich 18. Mai 2018

bei der Gemeindeverwaltung Lautertal im Rathaus der
Gemeinde Lautertal, im 1. Obergeschoss, Zimmer 111,
Nibelungenstr. 280, 64686 Lautertal (Odenwald),
während der allgemeinen Dienststunden öffentlich ausliegt.

Die allgemeinen Dienststunden der Gemeindeverwaltung sind:

Montag bis Mittwoch von 8.30 bis 12.00 Uhr und
von 13.30 bis 15.30 Uhr
Donnerstag von 8.30 bis 12.00 Uhr und
von 13.30 bis 17.30 Uhr
Freitag von 8.30 bis 12.00 Uhr

Die Öffentlichkeit wird durch diese öffentliche Auslegung
der Entwurfsplanung gemäß § 13 Abs. 2 Ziffer 2 i.V.m. § 3
Abs. 2 BauGB beteiligt.

Es wird gemäß § 13 Abs. 3 Satz 2 BauGB darauf
hingewiesen, dass die Aufstellung des (2.) Änderungsplanes
zum Bebauungsplan „Gewerbegebiet Marienberg Süd“
im Ortsteil Lautern im vereinfachten Verfahren erfolgt
und daher ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach
§ 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt wird.

Weiterhin wird hiermit bekannt gemacht, dass sich die
Öffentlichkeit im Rahmen der öffentlichen Auslegung bei
den Mitarbeitern der Gemeindeverwaltung Lautertal über
die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie die wesentlichen
Auswirkungen der Planung unterrichten kann. Eine Äußerung
der Öffentlichkeit zur Planung ist innerhalb des oben
genannten Zeitraumes schriftlich oder zur Niederschrift
beim Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal, im
1. Obergeschoss, Zimmer 111, Nibelungenstr. 280,
64686 Lautertal (Odenwald), möglich. Eine frühzeitige
Unterrichtung und Erörterung gemäß § 3 Abs. 1 BauGB findet
nicht statt.

Es wird darauf hingewiesen, dass gemäß § 4 a Abs. 6 BauGB
Stellungnahmen, die im Verfahren der
Öffentlichkeitsbeteiligung nicht rechtzeitig abgegeben
worden sind, bei der Beschlussfassung über den Bauleitplan
unberücksichtigt bleiben können, sofern die Gemeinde
deren Inhalt nicht kannte und nicht hätte kennen müssen
und deren Inhalt für die Rechtmäßigkeit des Bauleitplanes
nicht von Bedeutung ist.

Weiterhin wird darauf hingewiesen, dass ein Antrag nach
§ 47 der Verwaltungsgerichtsordnung (Normenkontrollantrag)
unzulässig ist, wenn mit ihm nur Einwendungen geltend
gemacht werden, die vom Antragsteller im Rahmen der
Auslegung nicht oder verspätet geltend gemacht wurden,
aber hätten geltend gemacht werden können.


Äußere Umrandung:
Geltungsbereich des Bebauungsplanes „Gewerbegebiet
Marienberg Süd“ im Ortsteil Lautern

Innere Umrandung:
Geltungsbereich der 2. Änderung des Bebauungsplanes
„Gewerbegebiet Marienberg Süd“

Die Gemeinde Lautertal hat die Vorbereitung und
Durchführung von Verfahrensschritten gemäß § 4 b BauGB
auf die Planergruppe ASL, Frankfurt, übertragen. Das Büro
fungiert hierbei als Verwaltungshelfer ohne
Entscheidungsbefugnis.

 

Lautertal(Odenwald), den 03. April 2018                                                                                     

Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal
Andreas Heun
Bürgermeister

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Amtliche Bekanntmachung
der Jagdgenossenschaft 64686 Lautertal-Beedenkirchen

 
Die Jagdgenossen des Jagdbezirks Beedenkirchen werden
zur Jahreshauptversammlung am Freitag, den 20. April 2018
um 20:00 Uhr in die Gaststätte „Felsenmeer“ in Beedenkirchen
eingeladen.

Diese Versammlung ist beschlussfähig, wenn die Einladung
satzungsgemäß erfolgt ist, unabhängig von der Zahl der
anwesenden Jagdgenossen.


Lautertal-Beedenkirchen
Der Jagdvorstand der Jagdgenossenschaft Beedenkirchen

Kai Peter
Jagdvorsteher

Tagesordnung:

1. Eröffnung, Begrüßung, Totenehrung, Feststellung der
Beschlussfähigkeit
2. Verlesen des Protokolls der Jahreshauptversammlung
vom 30.03.2017
3. Bericht des Jagdvorstehers
4. Bericht des Rechners
5. Bericht des Jagdausschussvorsitzenden mit Antrag
zur Entlastung des Vorstandes
6. Bericht der Jagdpächter 2016 + 2017
7. Bericht der Wildschadenschätzer
8. Verwendung der Jagdpacht 2017/2018
9. Eingegangene Anträge
10. Verwendung Restgeld 2017/2018
11. Bericht der Jagdpächter über die Afrikanische Schweinepest
12. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

A m t l i c h e   B e k a n n t m a c h u n g
der Jagdgenossenschaft 64686 Lautertal-Gadernheim

 

Jahreshauptversammlung am Freitag, dem 20.04.2018,
um 20:00 Uhr im Gasthaus „Zur Linde“ Gadernheim

E i n l a d u n g

Zur Jahreshauptversammlung lade ich alle Jagdgenossen ein.

Sollte die Versammlung nicht beschlussfähig sein, wird unter
Hinweis auf § 7 der Satzung eine zweite Versammlung im
gleichen Lokal mit gleicher Tagesordnung am selben Tag
auf 20:30 Uhr einberufen.

Es wird besonders darauf hingewiesen, dass die zweite
Versammlung ohne Rücksicht auf die Teilnehmerzahl
beschlussfähig ist.

 

Lautertal, den 24.03.2018

Der Jagdvorsteher der Jagdgenossenschaft
Gadernheim

Weber

 

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Bericht des Jagdvorstehers
3. Bericht des Rechners
4. Bericht der Kassenprüfer
5. Wahl der Kassenprüfer
6. Entlastung des Vorstandes
7. Informationen durch die Jagdpächter
8. Verwendung des Jagdpachtertrages 2017
9. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorsitzende                               Lautertal, den 28.03.2018
des Ausschusses für Soziales,
Kultur und Sport

 

E i n l a d u n g

Am Montag, den 09. April 2018 um 19.30 Uhr findet gemäß
§ 56 Abs. 1 Satz 2 HGO (Verkürzung der Ladungsfrist) im großen
Sitzungssaal (Nr. 105) des Rathauses im Ortsteil Reichenbach,
Nibelungenstraße 280, die 3. öffentliche Sitzung des
Ausschusses für Soziales, Kultur und Sport statt, zu der ich
hiermit herzlich einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

Erich Sauer
Vorsitzender

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Kinderbetreuung in der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
hier: Bedarfsplanung 2017/2018/2019
Vorlage Nr. 2017/073

3. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat  Raidelbach                  Raidelbach, den 29.03 2018


Einladung

Sehr geehrte Herren,

am Samstag, den 07. April 2018, um 14.00 Uhr, findet am Platz
an den Linden (Bänke), die 6. öffentliche Sitzung des
Ortsbeirates Raidelbach statt, zu der ich Sie hiermit einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Horst Pfeifer
Ortsvorsteher

Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Mitteilungen

3. Loklatermin am Platz an den Linden (Bänke)

4. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorsitzende                            Lautertal, den 27. März 2018
des Haupt-, Finanz- und
Wirtschaftsausschusses

                                                                                                        

E I N L A D U N G

Am Dienstag, den 10. April 2018 um 19:30 Uhr, findet im
großen Sitzungssaal des Rathauses im Ortsteil Reichenbach,
Nibelungenstraße 280, die 13. öffentliche Sitzung des
Haupt-, Finanz- und Wirtschaftsausschusses statt,
zu der ich hiermit einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

Martin Grzebellus
stellv. Ausschussvorsitzender

Tagesordnung

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Neufassung der Benutzungs- und Gebührenordnung für
gemeindliche öffentliche Liegenschaften der
Gemeinde Lautertal (Odenwald)

03. Haushaltssatzung und Haushaltsplan für das Haushaltsjahr 2018

04. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

JUGENDRAT                              Lautertal, den 07. März 2018
Die Vorsitzende

 

E I N L A D U N G
Zur 5. öffentlichen Sitzung des
9. J U G E N D R A T E S

Am Dienstag, dem 10. April 2018, um 18:00Uhr,
findet im großen Sitzungssaal des Rathauses im
Ortsteil Reichenbach, Nibelungenstraße 280, die
5. öffentliche Sitzung des 9. Jugendrates statt,
zu der ich hiermit gemäß § 6 Geschäftsordnung
des Jugendrates einlade.

Mit freundlichen Grüßen

Carina Pöschl
1. Vorsitzende des
Jugendrates

TAGESORDNUNG:

  1. Eröffnung und Begrüßung

  2. Haushalt

  3. Tour de skate

  4. Termine

  5. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat Gadernheim                    Lautertal, den  15.03.2018
Der Ortsvorsteher

 

E i n l a d u n g

Am Mittwoch, dem 04.04.2018, um 20.00 Uhr, findet im
Sitzungsraum des alten Rathauses in Gadernheim,
Nibelungenstraße 733, die
8. öffentliche Sitzung des
Ortsbeirates Gadernheim statt, zu der ich hiermit einlade.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Peter Bünau
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Mitteilungen
a) Ortsvorsteher
b) Bürgermeister Heun

03. neuer Standort Glascontainer
(siehe Sitzung v. 28.11.2017)

04. Verkehrsspiegel Nibelungenstraße/Raidelbacher
Straße (siehe Sitzung vom 28.11.2017)

05. Beratung über Haushaltsplan 2018

06. Einsparmöglichkeiten durch ehrenamtliche
Mitarbeit von Bürgern

07. Grenzgang 2018, Terminfestlegung

08. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat  Reichenbach                 Lautertal, den 12.03.2018
DER  ORTSVORSTEHER

 

E i n l a d u n g


Sehr geehrte Damen und Herren,

am Mittwoch, den 21. März 2018, um 19:30 Uhr, findet im APEG-Raum im alten Rathaus in Reichenbach, Nibelungenstraße 280, die 8. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates Reichenbach statt, zu der ich Sie hiermit einlade.


Mit freundlichen Grüßen

gez. Alfred Hogen
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung, Genehmigung des Protokolls
der 7. Sitzung vom 16.11.2017

02. Mitteilungen
- Bürgermeister
- Ortsvorsteher
- Mitglieder Ortsbeirat

03. Haushalt 2018

04. Kinderspielplatz „4 Morgen“, Stand der Dinge

05. Rechtliche Schritte wegen der Finanzmisere gegen die Verursacher?

06. Einsparungen durch ehrenamtliche Mitarbeit von Bürgern

07. Verschiedenes

Weiterlesen