Öffentliche Bekanntmachungen

Öffentliche und ortsübliche Bekanntmachungen (§ 27a HVwVfG)

Amtliche Bekanntmachung

Der Vorsitzende des                              Lautertal, den 09.03.2018
Seniorenbeirates

E I N L A D U N G

Am Dienstag, den 20. März 2018, um 17.00 Uhr, findet im kleinen Sitzungssaal des Rathauses, Nibelungenstraße 280, Ortsteil Reichenbach, die 14. öffentliche Sitzung des Lautertaler Seniorenbeirates statt, zu der ich herzlich einlade.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Albrecht Kaffenberger
     Vorsitzender
des Seniorenbeirats

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

02. Genehmigung der Niederschrift der 13. Seniorenbeiratssitzung vom 27.09.2017

03. Mitteilungen

04. Haushaltsplan 2018

05. Neuwahl Seniorenbeirat Lautertal

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat  Schannenbach                 Lautertal, den 06.03.2018
DER  ORTSVORSTEHER

 

E I N L A D U N G


Sehr geehrte Damen und Herren,

am Montag, den 26. März 2018, um 20:00 Uhr, findet im Dorfgemeinschaftshaus, im Ortsteil Schannenbach, die 3. öffentliche Sitzung des Ortsbeirats Lautertal - Schannenbach statt, zu der ich Sie hiermit einlade.


Mit freundlichen Grüßen

Harald Lannert
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung und Begrüßung

02. Mitteilungen

03. Haushaltsplan 2018

04. Gerätehauserweiterung der Feuerwehr

05. Arbeiten zur Reduktion der KMB-Kosten

06. Fragen und Anregungen der Ortsbürger

07. Verschiedenes

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Betr.: Bekanntmachung der Freiwilligen Feuerwehr
Reichenbach e.V.

Nachstehend veröffentlichen wir eine Bekanntmachung
der Freiwilligen Feuerwehr Reichenbach e.V.


Lautertal (Odenwald), den 9. März 2018
Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
Andreas Heun, Bürgermeister

Am Samstag, den 24. März 2018 findet um 20:00 Uhr bei der
FFW Reichenbach im Unterrichtsraum unsere
Mitgliederversammlung statt.

Wir laden alle aktiven-, fördernden und Ehrenmitglieder,
die Alters-, und Ehrenabteilung sowie die Jugendfeuerwehr
hiermit recht herzlich ein und bitten um pünktliches
Erscheinen.


Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Feststellung der ordnungsgemäßen Einladung
und der Beschlussfähigkeit

3. Ehrungen der Verstorbenen

4. Jahresbericht des Wehrführers und des 1. Vorsitzenden
a) Bericht des Jugendwartes

5. Beförderungen / Übernahme in die Aktive Wehr /
Ehrungen

6. Kassenbericht

7. Entlastung des Rechnungsführers und des Vorstandes

8. Wahl des Gesamtvorstandes
a) Wahl des Wehrführers und des stv. Wehrführers

9. Wahl des Kassenprüfers

10.Gäste haben das Wort

11.Verschiedenes


Anträge auf Ergänzung der Tagesordnung sind spätestens
3 Tage vor der Mitgliederversammlung dem Vorsitzenden
schriftlich mitzuteilen.

 

Mit kameradschaftlichem Gruß

Der Vorstand
1. Vorsitzender und Wehrführer

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Betr.:   Bauleitplanung der Gemeinde Lautertal (Odenwald)

hier:     Bekanntmachung über die Unwirksamkeit des
Bebauungsplan „Im Schmelzig“ im    Ortsteil Elmshausen
gemäß § 47 Abs. 5 Satz 2 der Verwaltungsgerichtsordnung (VwGO)

Mit Beschluß vom 16. April 2015, bekannt gemacht im
„Bergsträßer Anzeiger“ am 01. August 2015, hat die
Gemeindevertretung den Bebauungsplan „Im Schmelzig“
im Ortsteil Elmshausen als Satzung beschlossen.

Mit Urteil vom 19. Oktober 2017, Az. 4c 2424/15N, hat
der 4. Senat des Hessischen Verwaltungsgerichtshofes
(VGH) den Bebauungsplan für unwirksam erklärt. Gemäß
§ 47 Abs. 5 Satz 2 der VwGO wird diese Entscheidung
hiermit veröffentlicht.

Die Entscheidungsformel des Urteils lautet wörtlich wie
folgt: „Der Bebauungsplan „Im Schmelzig“ der Gemeinde
Lautertal ist unwirksam.“

Die Unwirksamkeitserklärung gilt vom Augenblick des
Inkrafttretens des Bebauungsplanes an. Der ursprüngliche  
Geltungsbereich des unwirksamen Bebauungsplanes
umfasste folgende Grundstücke in der Gemarkung
Elmshausen: Flur 4, Flurstücke Nr. 104/1, Nr. 105,
Nr. 107/2 (teilweise), Nr. 116/5 (teilweise),
Nr. 116/6 (teilweise), Nr. 117/1 (teilweise),
Nr. 118/1 (teilweise) und Nr. 125/31 (teilweise).
Die Abgrenzung des ursprünglichen Geltungsbereiches
ist der beigefügten Plandarstellung zu entnehmen.

Das Urteil des VGH zum Bebauungsplan kann bei der
Bauverwaltung der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
im 1. Obergeschoss, Zimmer 111 des Rathauses,
Nibelungenstraße 280 in 64686 Lautertal (Odenwald),
während der allgemeinen Dienststunden eingesehen werden.

Die allgemeinen Dienststunden der Gemeindeverwaltung sind:

Mo bis Mi  8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr

Do  von 8.30 bis 12.00 Uhr und von 13.30 bis 17.30 Uhr

Fr  von 8.30 bis 12.00 Uhr

Lautertal (Odenwald), den 26. Februar 2018
Der Gemeindevorstand der Gemeinde
Lautertal (Odenwald)

Andreas Heun
Bürgermeister

 

 

 

 

 

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Betr.: Bekanntmachung der Jagdgenossenschaft Elmshausen

Nachstehend veröffentlichen wir eine Bekanntmachung der
Jagdgenossenschaft Lautertal-Elmshausen.


Lautertal (Odenwald), den 2. März 2018
Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
Andreas Heun, Bürgermeister

A m t l i c h e   B e k a n n t m a c h u n g
der Jagdgenossenschaft 64686 Lautertal-Emshausen

Gemäß den Bestimmungen der Satzung der Jagdgenossenschaft
Lautertal-Elmshausen werden die Jagdgenossen (alle
Grundstückseigentümer des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes
Elmshausen) zu einer Versammlung
am Freitag, den 23.03.2018 um 19.00 Uhr,
in das ETNA Bistro, Nibelungenstraße 36 in
Lautertal-Elmshausen

eingeladen.
Anträge sind 8 Tage vor der Jahreshauptversammlung beim
Jagdvorsteher Thomas Seehaus schriftlich einzureichen.


Tagesordnung

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Bericht des Vorstandes
3. Entlastung des Vorstandes
4. Bericht der Jagdpächter
5. Verschiedenes


Lautertal-Elmshausen, den 27.02.2018

Thomas Seehaus
Jagdvorsteher

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

STELLENAUSSCHREIBUNG

Die Stelle des (r) Koordinators (in)  beim Felsenmeer-
Informationszentrum ist

zum 01. Juli 2018 neu zu besetzen.

Es handelte sich seither um ein geringfügiges
Beschäftigungsverhältnis (maximal 450,- € monatlich auf
der Basis einer Stundenvergütung in Höhe von 10,- €).

Das Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen folgende
Tätigkeits- bzw. Aufgabenfelder:

  • Konzeption des kaufmännischen Bereiches
    (Buchhaltung, Controlling u.a.m.)
  • Information und Kommunikation mit den Organen
    der Gemeinde zur Herbeiführung von Entscheidungen
  • Vorbereitung von Vertragsabschlüssen für Vermietung,
    Verpachtung und Lizenzierung
  • Budgetplanung für den Dauerbetrieb einschließlich
    Budgetüberwachung
  • Mitwirkung bei Maßnahmen der Werbung
  • Konzeptionelle Personaleinsatzplanung und Steuerung
  • Berichtswesen gegenüber dem Gemeindevorstand

Im Rahmen der Öffnungszeiten der Einrichtung wird
Präsenzpflicht auch an Wochenenden und Feiertagen
erwartet. Schwerbehinderte Bewerber (innen) werden
bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 31. März 2018  

an den

Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal
Personalabteilung
Frau Erika Schmitt
Nibelungenstraße 280
64686 Lautertal (Odenwald)

Weiterlesen

Öffentliche Ausschreibung VOB/A

         

HAD-Referenz-Nr.: 5118/17

   

Vergabenummer/Aktenzeichen: 2018-001

   

a)

 

Auftraggeber (Vergabestelle):
Offizielle Bezeichnung:Gemeinde Lautertal
Straße:Nibelungenstraße 260
Stadt/Ort:64686 Lautertal
Land:Deutschland (DE)
Zu Hdn. von :Klaus Weigold

   

b)

 

Art der Vergabe: Öffentliche Ausschreibung VOB/A

   

c)

 

Auftragsvergabe auf elektronischem Weg und Verfahren der Ver- und Entschlüsselung:
( ) Vergabeunterlagen werden nur elektronisch zur Verfügung gestellt
( ) Vergabeunterlagen werden auch elektronisch zur Verfügung gestellt
( ) Es werden elektronische Angebote akzeptiert
(x) kein elektronisches Vergabeverfahren

   

d)

 

Art des Auftrags: Wasserleitungsverlegung und Errichtung einer Druckerhöhung

   

e)

 

Ausführungsort: Nibelungenstraße, 64686 Lautertal
NUTS-Code : DE715 Bergstraße

   

f)

 

Art und Umfang der Leistung: 1 St. Kompaktdruckerhöhung
150 m Wasserleitungsverlegung
150 m Oberflächen-/Tiefbauarbeiten

   
   

Produktschlüssel (CPV):
44161200 Hauptwasserleitungen
45232150 Arbeiten für Wasserversorgungsrohrleitungen
65110000 Wasserversorgung

   

g)

       

h)

 

Unterteilung in Lose: Nein

   

i)

 

Ausführungsfrist:
Beginn : 02.05.2018
Ende : 29.06.2018

   

j)

 

Nebenangebote: Nebenangebote sind zugelassen

   

k)

 

Anforderung der Vergabeunterlagen / Nähere Auskünfte erhältlich bei/Einsichtnahme in Verdingungsunterlagen:
siehe unter a)

   
         

l)

 

Kosten der Vergabeunterlagen: 40,00 € Unterlagen einfach einschl. CD
Zahlungsweise:nur Verrechnungsscheck

   

n)

 

Frist für den Eingang der Angebote: 15.03.2018 10:00 Uhr

   

o)

 

Ort der Angebotsabgabe:
siehe unter a)

   

p)

 

Das Angebot ist abzufassen in: Deutsch

   

q)

 

Angebotseröffnung: 15.03.2018 10:00 Uhr

   
   

Ort: Gemeinde Lautertal
Nibelungenstraße 260
64686 Lautertal

   
   

Bei der Öffnung des Angebots dürfen anwesend sein: Bieter und deren Bevollmächtigte

   

r)

 

Sicherheitsleistungen: 5 % Vertragserfüllungsbürgschaft
3 % Mängelersatzbürgschaft

   

s)

       

t)

 

gegebenenfalls Rechtsform, die die Bietergemeinschaft nach der Auftragsvergabe haben muss:
Gesamtschuldnerisch haftend mit bevollmächtigtem Vertreter

   

u)

 

Eignungsnachweise: Geforderte Eignungsnachweise (gem. § 6a VOB/A/1, § 13 Abs. 1, 2 HVTG), die in Form anerkannter Präqualifikationsnachweise (u.a. HPQR) vorliegen, werden zugelassen und anerkannt, wenn die Präqualifikationsnachweise in Form und Inhalt den geforderten Eignungsnachweisen entsprechen.

DVGW GW 301 für die Wasserleitungsarbeiten oder gleichwertig

   

v)

 

Zuschlags- und Bindefrist: 12.04.2018

   

w)

 

Nachprüfstelle:
VOB Stelle, RP Darmstadt

   

x)

 

Weitere Anforderungen nach dem Hessischen Vergabe- und Tariftreuegesetz:

   
   

Abgabe einer Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt, auch für Nach- und Verleihunternehmen.

   
   

Vertragsstrafe wegen schuldhaften Verstosses gegen eine sich aus der Verpflichtungserklärung zu Tariftreue und Mindestentgelt ergebenden Verpflichtung wird vereinbart: Ja

   
   

Angaben zur Höhe der Vertragsstrafe: siehe Vergabeunterlagen

   

y)

 

Zuschlagskriterien
Preis

   

z)

 

Sonstige Angaben:


nachr. HAD-Ref. : 5118/17
nachr. V-Nr/AKZ : 2018-001

   

Tag der Veröffentlichung in der HAD: 26.02.2018

   

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Wahl der Schöffen für die Wahlzeit von 2019 bis 2023
Aufstellung der Vorschlagsliste durch die
Gemeinde Lautertal (Odenwald)

Die von der Gemeindevertretung der Gemeinde Lautertal
in ihrer Sitzung vom

22. Februar 2018  beschlossene Vorschlagsliste für die Wahl
der Schöffen für die Wahlzeit von 2019 bis 2023, liegt gem.
§ 36 Abs. 3 Gerichtsverfassungsgesetz (GVG) in der Zeit vom
01. März 2018 bis einschließlich 09. März 2018, während der
Dienststunden beim Gemeindevorstand der Gemeinde
Lautertal (Odenwald)  -Hauptverwaltung- ,
Rathaus Reichenbach, Zimmer 101 und Zimmer 102
zu jedermann Einsicht, öffentlich aus.

Gegen die Vorschlagsliste kann binnen einer Woche,
gerechnet vom Ende der Auslegungsfrist, schriftlich oder
zur Niederschrift mit der Begründung Einspruch erhoben
werden, dass in der Vorschlagsliste Personen aufgenommen
seien, die nach

§ 32 GVG nicht aufgenommen werden durften oder nach
§§ 33, 34 GVG nicht aufgenommen werden sollten (§ 37 GVG).

Lautertal (Odenwald), den 23. Februar 2018  


Der Gemeindevorstand
der Gemeinde Lautertal (Odenwald)
Heun
Bürgermeister

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat  ELMSHAUSEN                Lautertal, den 20.02.2018
DIE  ORTSVORSTEHERIN


E i n l a d u n g

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit lade ich Sie zur 09. öffentlichen Sitzung des
Ortsbeirates Elmshausen am Donnerstag, den 01. März 2018,
um 17:30 Uhr
ein.

Zu Tagesordnungspunkt 02 findet zunächst eine
Ortsbesichtigung statt.

Treffpunkt: 17.30 Uhr Radlett-Platz
(Route: Bauabschnitt 3+4)

Die Sitzung wird anschließend in den Räumlichkeiten der
Freiwilligen Feuerwehr Elmshausen fortgesetzt.

 

Mit freundlichen Grüßen

gez. Sabine Fischer
Ortsvorsteherin

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung Begrüßung

02. Ortsbegehung B 47

03. Bericht der Ortsvorsteherin

05. Haushaltsplan 2018

06. Antrag Prüfen rechtlicher Schritte gegen
die Verantwortlichen der Finanzmisere

07. Antrag Prüfen des Verkaufs bzw. Vermietung
Parkplätze Buchwaldstraße nähe Kindergarten

08. Antrag Verzicht auf die Sitzungsgelder
des Ortsbeirates Elmshausen

09. Antrag Überarbeitung der Geschäftsordnung
der Ortsbeiräte aus 1995

10. Verschiedenes

11. Die Bürger haben das Wort

Weiterlesen

Amtliche Bekanntmachung

Ortsbeirat Beedenkirchen               Lautertal, den 16.02.2018
Der Ortsvorsteher


E i n l a d u n g

Am Dienstag, den 27. Februar 2018, um 20.00 Uhr, findet
die 9. öffentliche Sitzung des Ortsbeirates
Lautertal-Beedenkirchen im Dorfgemeinschaftshaus,
Am Stotz 8 statt, zu der ich hiermit einlade.


Mit freundlichen Grüßen

gez. Hartmut Krämer
Ortsvorsteher

T A G E S O R D N U N G

01. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der Beschlussfähigkeit

02. Nachgang zum Protokoll vom 07.11.2017

03. Sachstandsfragen zu laufenden Projekten

04. Beratung zum Haushalt 2018

05. Einsparmöglichkeiten durch ehrenamtliche Mitarbeit
von Bürgern

06. Verschiedenes

Weiterlesen