Verwaltung

Stellenausschreibungen

tl_files/userImages/seiteninhalte/stellenausschreibungen/wappen_st.jpg

STELLENAUSSCHREIBUNG

tl_files/userImages/seiteninhalte/stellenausschreibungen/wappen_st.jpg

Die Gemeinde Lautertal (Odenwald) 7.200 Einwohner
sucht zum 01.01.2023 unbefristet

eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d)
für den Bereich Finanzen in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Überwachung und Mitarbeit in der Finanzbuchhaltung einschließlich Kostenrechnung und Kontenabstimmung
  • Mitwirkung beim Jahresabschluss
  • Mitwirkung bei der Erstellung des Haushaltsplanes inkl. des Investitionsplans
  • Verwaltungstätigkeiten
  • Schnittstellenbetreuung und Statistiken
  • laufende Haushaltsüberwachung
  • Stammdatenpflege der Produkte
  • Zuarbeiten der Finanzabteilungsleitung

Wir erwarten bzw. wünschen uns von Ihnen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten oder vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung(m/w/d)
  • Abgeschlossene Fortbildungsprüfung als Verwaltungsfachwirt/in oder kaufmännischer Fachwirt (m/w/d) wäre wünschenswert
  • anwendungsbereite Kenntnisse im doppischen Haushaltswesen wären wünschenswert
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Buchhaltung oder im Rechnungswesen
  • selbständige Arbeitsweise und lösungsorientiertes Denken und Handeln 
  • freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
  • Engagement, Flexibilität, Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist sowie Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
  • Kenntnisse in dem beschriebenen Aufgabengebiet bzw. die Bereitschaft, sich diese innerhalb angemessener Zeit anzueignen
  • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen und sicheren Arbeitsplatz sowie eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • eine interessante, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • eine unbefristete Anstellung (bei Bewährung in der Probezeit), 30 Tage Urlaub (anteilig bei Teilzeit), Jahressonderzahlung; JobRad
  • eine betriebliche Altersvorsoge und vermögenswirksame Leistungen
  • eine Vergütung bis EG 9a TVöD möglich
  • Einbindung in eine zukunftsorientierte und offene Verwaltung 
  • Möglichkeit, sich aktiv bei der Umstellung auf die elektronische Aktenführung einzubringen

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt. Die Gemeinde Lautertal fördert die Einstellung von Frauen nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 18.06.2022 an 

Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal
Bürgermeister Heun
Nibelungenstraße 280
64686 Lautertal
06254 307-21 (Assistenz)

tl_files/userImages/seiteninhalte/stellenausschreibungen/wappen_st.jpg

STELLENAUSSCHREIBUNG

tl_files/userImages/seiteninhalte/stellenausschreibungen/wappen_st.jpg

Die Gemeinde Lautertal (Odenwald) 7.200 Einwohner
sucht zum 01.01.2023 unbefristet

eine/n Standesbeamten/in (m/w/d)
in Teilzeit (20 Wochenstunden).

Aufgabenschwerpunkte:

  • Beurkundung/Fortführung der Geburten-, Ehe- und Sterberegister
  • Anmeldung und Durchführung der Eheschließungen auch außerhalb der üblichen Dienstzeiten an Samstagen oder an besonderen Terminen
  • Bearbeitung von Vaterschaftsanerkennungen
  • Ausstellung von Ehefähigkeitszeugnissen
  • Durchführung von Namensänderungen
  • Prüfung von Staatsangehörigkeitsfragen im Zusammenhang mit der Beurkundung von Personenstandsfällen
  • Friedhofswesen

Wir erwarten bzw. wünschen uns von Ihnen:

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten oder Verwaltungsfachwirt/in
  • Sie sind bereits Standesbeamtin/Standesbeamter (falls nicht, kann bei sonstiger Eignung das Seminar für neu zu bestellende Standes­beamtinnen/Standesbeamte zu einem späteren Zeitpunkt besucht werden)
  • mehrjährige Erfahrungen im Standesamtsbereich sind wünschenswert
  • Sie sind teamfähig und belastbar
  • Sie haben ein freundliches und sicheres Auftreten
  • Sie verfügen über gute Kenntnisse in den gängigen MS-Office-Anwendungen und sind bereit, sich in weitere fachbezogene Programme einzuarbeiten

Wir bieten Ihnen:

  • einen modernen und sicheren Arbeitsplatz sowie eine freundliche und wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem engagierten Team
  • eine interessante, anspruchsvolle und selbstständige Tätigkeit mit Raum für Eigeninitiative
  • gute Fortbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundlichkeit durch flexible Arbeitszeiten
  • eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung
  • Möglichkeit zum mobilen Arbeiten
  • eine unbefristete Anstellung, 30 Tage Urlaub, Jahressonderzahlung
  • eine betriebliche Altersvorsoge und vermögenswirksame Leistungen
  • eine Vergütung bis EG 9a TVöD möglich
  • Einbindung in eine zukunftsorientierte und offene Verwaltung
  • Möglichkeit, sich aktiv bei der Umstellung auf die elektronische Aktenführung einzubringen

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt. Die Gemeinde Lautertal fördert die Einstellung von Frauen nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.05.2022 an

Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal
Bürgermeister Heun
Nibelungenstraße 280
64686 Lautertal
06254 307-21 (Assistenz)

tl_files/userImages/seiteninhalte/stellenausschreibungen/wappen_st.jpg

STELLENAUSSCHREIBUNG

tl_files/userImages/seiteninhalte/stellenausschreibungen/wappen_st.jpg

Die Gemeinde Lautertal (Odenwald) 7.200 Einwohner
sucht zum 01.10.2022 unbefristet eine/n Sachbearbeiter/in (m/w/d) für

den Fachbereich Bauen & Umwelt

mit Ausbildung zum Verwaltungsfachwirt oder
Verwaltungskraft mit abgeschlossenem AL II bzw. BL II oder
Bauingenieur/Bachelor oder mit vergleichbarer Berufsausbildung.

Aufgabenschwerpunkte:

  • Stadtplanung und -sanierung, Bauleitplanung, Dorferneuerung
  • Hoch- und Tiefbau, Infrastruktur, Fördermittel, HH-Planung und –steuerung
  • Grenzregelungen, Baulandumlegungen, Vermessungen
  • Bauanträge, Mitwirkung im Baugenehmigungsverfahren
  • Wohnungswesen, Gebäudemanagement, kommunale Objekte und Einrichtungen
  • Natur- und Landschaftsschutz, Klimaschutz, erneuerbare Energien
  • Wirtschaftsförderung und Naturparkmaßnahmen
  • Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen
  • Erarbeitung von Satzungen des Baurechts

Wir erwarten bzw. wünschen uns von Ihnen:

    • selbständige Arbeitsweise sowie lösungsorientiertes Denken und Handeln
    • freundliches, kompetentes und sicheres Auftreten
    • Engagement, Flexibilität, Sozialkompetenz, Kommunikationsfähigkeit und Teamgeist sowie Arbeitsbereitschaft auch außerhalb der regulären Arbeitszeit
    • umfangreiche Kenntnisse im Umgang mit den gängigen MS-Office-Anwendungen
    • Besitz eines PKW-Führerscheins (Klasse B)

Vorkenntnisse in den genannten Aufgabenbereichen sowie im Bau- und Vergaberecht wären wünschenswert.

Wir bieten Ihnen:

  • eine Vollzeitstelle in unbefristeter Anstellung
  • eine Vergütung bis EG 10 TVöD / A 10 g.D. HBesG
  • vielseitige, interessante und anspruchsvolle Aufgaben
  • Tätigkeit im landschaftlich reizvollen Lautertal
  • selbständiges und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Einbindung in eine zukunftsorientierte und offene Verwaltung
  • Möglichkeit, sich aktiv bei der Umstellung auf die elektronische Aktenführung einzubringen
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Bei gleicher Eignung werden Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber nach dem Schwerbehindertengesetz entsprechend berücksichtigt. Die Gemeinde Lautertal fördert die Einstellung von Frauen nach Maßgabe der Vorschriften des Hessischen Gleichberechtigungsgesetzes.

Interessiert?
Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung bis spätestens 21.05.2022 an

Gemeindevorstand der Gemeinde Lautertal
Bürgermeister Heun
Nibelungenstraße 280
64686 Lautertal
06254 307-21 (Assistenz)